19.7.2021

Russischer E-Commerce zeigt Wachstum im Jahr 2020

Pressemitteilung
Das Wachstum im russichen E-Commerce bleibt ungebrochen. Auch in 2020 konnte die Branche hohe Wachstumszahlen vorweisen. wobei einige Produktgruppen besonders gut abschnitten.
Download PDF

Nach den Untersuchungen der führenden Analyseunternehmen zeigte der russische E-Commerce-Markt im vergangenen Jahr ein dynamisches Wachstum.
So schätzte Data Insight das Volumen des E-Commerce-Marktes auf 2,7 Billionen Rubel (37,5 Mrd. $).


Das Umsatzwachstum im Vergleich zum Vorjahr betrug 58%. Die Zahl der Bestellungen stieg um 78%. Laut RBC.Research betrug das Wachstum des Umsatzes des russischen Marktes 55%, und der Umsatz des Produktsegments - 2,9 Billionen Rubel (40,6 Mrd. $).

Die Zahl der Online-Kunden stieg um 19,2% von 23,9 Mio. auf 28,5 Mio. Menschen und übertraf damit die Wachstumsrate von 2019. Nach Angaben der National Research University Higher School of Economics wuchs der inländische E-Commerce-Markt in Russland wertmäßig um mehr als 50% und belief sich auf 2,6 Billionen Rubel (36,1 Mrd. $).

Der russische E-Commerce-Markt wird nach Schätzungen von Data Insight um 39 % gegenüber dem Vorjahr im Umsatz wachsen. Den Prognosen zufolge wird das Marktvolumen bis 2022 etwa 5,2 Billionen Rubel (70,9 Mrd. $) betragen. Das Wachstum der Zahl der Online-Einkäufe wird durch positive Erfahrungen während der Pandemie, der Aufrechterhaltung von hybriden Arbeitsweisen, die Heranführung von Kunden im Alter von über 50 Jahren an den Online-Handel und die breite Produktpalette im Online-Geschäft stimuliert.



Struktur des russischen E-Commerce-Marktes:

Die beliebtesten Produktkategorien im Jahr 2020

Der russische E-Commerce-Markt zeigte im Jahr 2020 ein beeindruckendes Wachstum. Laut Deloitte rangiert Russland auf Platz 3 der am schnellsten wachsenden E-Commerce-Märkte nach Brasilien und Mexiko.


Zu den TOP-3 der am dynamischsten wachsenden Produktkategorien des russischen E-Commerce-Marktesim Jahr 2020 gehören laut RBC.Research Kleidung, Schuhe und Accessoires (+12,9%; auf 470,4 Mrd.,Rubel/ 6,54 Mrd. $), Digital- und Computerequipment (+ 11,2% auf 405,5 Mrd. Rubel/ 5,64 Mrd. $), Kinderprodukte (+ 8,2% auf 300,3 Mrd. Rubel/4,17 Mrd. $).Weitere gefragte Kategorien im E-Commerce-Segment in Russland waren Haushaltsgroß- und -kleingeräte (225 Mrd. Rubel/$3,13 Mrd.), Autoteile/ Autowaren (193,7 Mrd. Rubel/$2,7 Mrd.), Kosmetika und Parfüms (175. 5 Mrd. Rubel/ 2,43 Mrd. $), Möbel und Einrichtungsgegenstände (134,7 Mrd. Rubel/ 1,87 Mrd. $), Haustierbedarf (89,1 Mrd. Rubel/1,24 Mrd. $) sowie Medizin und Nahrungsergänzungsmittel (70,2 Mrd. Rubel/ 0,97 Mrd. $).